Ferienhäuser in Südfrankreich mieten

Kontaktieren Sie uns +33 (0)6 01 97 39 31 +33 (0)6 11 64 49 19 e-mail
virtual-tour
reservation

Das gebiet

  • Le Somail - proche narbonne
  • gites-narbonne
  • Le Village de Gruissan - narbonne
  • La region sud de France
  • Les plages Sud de la france
  • L'abbaye de Fontfroide - narbonne
  • Village de Peyriac - narbone
  • La cité de Carcassonne
  • Les chateaux Cathares

Die Languedoc-Roussillon Region mietet charmante Ferienhäuser

Eure Ferien in der bezaubernden Languedoc-Roussillon Region in Südfrankreich werden auf jeden Fall unvergesslich sein.

Sie werden sich von der riesengrössen Anzahl an Aktivitäten verwöhnen lassen: es warten Wanderungen durch vielfältige Landschaften, atemberaubende Orte und die wunderschöne heisse Sonne auf Sie. Sie werden ausserdem von der Herzlichkeit der genuinen Leute die Sie kennenlernen werden, entzückt sein.

Sowohl mit Familie als auch mit Freunden, werden Sie dank der Vielfalt an kulturellen, sportlichen oder Freizeit-Aktivitäten beeindrückt sein und können so ihren Traumurlaub verwirklichen. Es gibt so viele ergiebige und verschiedene Sachen zu machen… man kann für jeden etwas finden!

Natürlich können Sie einfach entspannen und nichts machen, falls das Ihnen gefallen würde.

Die Domaine liegt idealerweise in der Nähe vieler wundervollen Orten der Region : unser Dorf in dem Aude Departement ist sehr nah an dem Canal du Midi und an Narbonne, zwischen Carcassonne im Westen, Montpellier im Norden, Perpignan im Süden und das Mittelmeer im Osten .

Geniessen Sie das Meer und die Lagune

Die Narbonnaise regionale Parks und 50 Kilometer Strand sind nicht nur zum entspannen, sondern auch um entzückernde Dörfer an der Kuste zu entdecken, wie zum Beispiel Gruissan, Bages, Peyriac de Mer, Leucat mit seinen Felsen. Ausser sportliche Aktivitäten (Kite und Windsurfen, Strandsegeln und Segelsport), werden Sie herrliche Restaurants, Auster-cafés und weiteres geniessen…

Geniessen Sie ein bisschen Sport

Sie werden von der Vielfalt an Sportmöglichkeiten verwöhnt sein :

  • am Wasser : Katamaran, Kite und Windsurfen, Kanu-fahren, Kayaks, Rafting, Sky Jet und Waterboarding
  • auf dem Land : Fahrradfahren, Wandern, Pferdereiten, Felsklettern, Strandsegeln, Go-karting
  • im Untergrund : erstklassige Höhlen wie die von einer Kathedrale zum entdecken
  • in der Luft : Gleitschirm und simulierter freier Fall

Entedecken Sie Weinhersteller, ihren Grundbesitz und ihre Weine

Languedoc-Roussillons 245.000 Hektares Weingüter bilden Frankreichs grösste Wein-herstellungsgebiet . Die Hersteller die Sie kennenlernen werden, haben eine echte Leidenschaft für ihre Arbeit entwickelt –die vielfältige Landschaft und die verschiedenen Weinprägungen die Sie kosten werden, werden Sie sicher faszinieren. The Corbiéres, Minervois, Fitou, Saint-Chinian… werden ihre Geheimnisse umwölken, 2500 Domaines und 30.000 Vignerons warten auf Sie !

Durch Märkte spazieren

Der Süden Frankreichs würde nicht derselbe sein, ohne seine hohe Anzahl an lebensvollen und bunten Märkten, wo die Hersteller ihre Produkte in einer geselligen Atmosphere präsentieren. Die Hallen von Narbonne, die Märkte in Lézignan, Corbiéres, Ginestas, Olonzac und in Saint-Chinian sind ein paar Beispiele der Märkte, die Sie ausführlich geniessen werden.

Vieles zu tun, egal ob Sie alleine, mit Familie oder mit Freunden sind

  • Tour der Region in einem charmanten, französichen, traditionellen Auto : Das Citroen «  deux chevaux »
  • Der Acromix Abenteurpark in Gruissan
  • Das Afrikanische Schutzgebiet in Sigean
  • Das Aquarium in Montpellier
  • Im Lagrasse Museum und Weinkeller können sie verschiedene Weine und Essige kösten und eine 3D Presentation der Region geniessen
  • Die riesige Cabrespine Felsschlüchte, die Limousis oder Devéze grotten

Entdecken Sie den Kanal du Midi

Ein Traum der Wircklichkeit wird : eine Verbindung von dem Atlantik zum Mittelmeer -Gibraltar umgehend … Als UNESCO Welterbsitz ab 1996 klassifiziert, strahlt Heute der Kanal Frische und Freiden aus, wenn man mit einem Boot, mit dem Fahrrad oder mit einem Pferd entlang geht. Der Kanal ist für seine Örter mit bezaubernde Dörfer bekannt. Seine Sperrungen, Brücken und Bootschalucher sind echte Kunstarbeiten. Nur wenige Minuten von uns entfernt gibt es eines der schönsten Dörfer, Le Somail, wo Sie direkt am Wasser zu Mittag oder zu  Abend essen können, eine Kunstgalerie besuchen oder ein kleines Schiff mieten können.

Gehen Sie zurück in die Zeit indem Sie Narbonne, Carcassonne, die Abteien, mittelalterische Dörfer und Festungen besuchen!

Als « Stadt der Kunst und der Geschichte » bekannt, werden Sie Narbonne lieben, nicht nur wegen seiner Atmosphere mit seinen Strassen, seine Bahn, entlang dem Kanal de la Robine und sein Markt- sondern auch wegen seiner Museen.

Carcassonne ist Europas grösste mittelalterliche Stadt. Sie wurde als UNESCO Kulturerbe gekennzeichnet. Sicherlich werden Sie dort anfangen zu träumen, während Sie sich durch ihre Wäge und Gassen schlängeln und die 3 Kilometerlange Umwallung und die 52 Türme besichtigen.

Für Jahrhunderte wurden Abteien als Lebensoasen in einer rauen Welt betrachtet und sie wurden immer in wunderschönen Gebieten aufgebaut. Fontfroide ist ein perfektes Beispiel. Diese Abtei ist die am meisten besuchten in der Region (zirka 100.000 Besucher jährlich) und sie ist auch einer der besondersten. Von den Zisterziensers in 1093 gegründet, wurde sie 1908 ein privat Besitz und ein historisch-aufgelistetes Gebäude. Momentan ist es im Besitz der selben Familie, die viele geniessbare kulturelle Aktivitäten im laufe des Jahres organisiert. Es gibt über 20 Abteien in der Region zu besuchen.

Mittelaterliche Dörfer sind auch sehr bekannt. Minerve und Lagrasse sind schöne Beispiele, beide aufgezeichnet als die « schönsten Dörfer in Frankreich ». Das erste ist ein unglaubliches Katardorf, auf einer Felsnase geortet und von Heide und Wein umgeben. Das zweite, von dem Orbieu Fluss durchquert, ist dank der windigen Heckenwägen, Brücken, der 14 Jahrhundert Hallen und der 8 Jahrhunderte Abtei besonders.

Quéribus and Peyrepertuse, Schlosser in der Katarenlandschaft, sind wunderschöne Beispiele von königlichen Festungen auf Felssspitzen aufgebaut, um die Grenze zu Spanien zu verteidigen. Die Aussichten von dort aus sind unglaublich. Sehenswert ist auch die Festung von Salses von den Spanier aufgebaut und Schauplatz vieler historischer Kriege.

Nehmen Sie Teil an den Events dem ganzen Jahr über !

Zum Beispiel :

  • Limoux: Karneval und die kulinarische Märkte Toques et Clochers
  • Peyriac de Mer: alle zwei Jahre in April, diese Wanderung durch die Landschaft mit einem bezaubernden picnic Stop ist ein Vergüngen für die Augen und ein Genüss für Geschmacksknospe
  • Leucate: Sol y Fiesta (Anfang Mai) – bodegas Geschäfte und Buden, open air events, Musik
  • La Clape: Ballade Gourmande – ein Ausflug mit mouthwatering treats (mitte Mai)
  • Gruissan: Festejades (Festtag mit Essen, Wein, Musik und tanzen … (Anfang Juni)
  • Castelnaudary: Fête du cassoulet (Ende August): um die traditionelle Casserole mit Würstchen und Schwein, Ente, Gans oder Hammelfleisch mit weissen Bohnen zu feiern
  • Narbonne: 3 Tage von lebenshafte events (Ende August) – bodegas Geschäfte und Buden, open air events, Musik

Lassen Sie sich verwöhen!

Für was Sie sich immer entscheiden mögen, ein Michelin gesterrntes Restaurant oder einer der vielen Restaurants auf der Wein und Heide Landschaft, am Strand oder am Kanal du Midi , Sie werden bestimmt etwas für ihre Geschmacksknospen finden- und vergessen Sie nicht die wundervollen Lokale und Austercafés, die entlang dem Strand verfügbar sind !